Die Welt ist recht laut geworden und die leisen Töne gehen nur allzu leicht unter! Nicht so im Haus des Staunens: Wer staunt, wird eher still und hält inne; wer staunt, hält die Augen, die Ohren, ja oft auch den Mund offen. Und Offenheit führt zu Neugierde und Aufnahmefähigkeit. 

Das Pankratium ist eine interaktive Erlebniswelt für Menschen aller Altersstufen, die einen kreativ-experimentellen Wahrnehmungszugang in die Welten der Musik, Farben, Formen und Bewegungen ermöglicht. Naturphänomene können bei über 50 Experimentierstationen erforscht und diskutiert werden.
 
Es besteht auch die Möglichkeit bei Herrn Manfred Tischitz (künstlerischer Leiter) einen Musikworkshop zu besuchen. In der PDF finden Sie genauere Informationen über Führungen und Workshops.

 

Hier können Sie das Programm als PDF herunterladen: Programm Gruppen