Seit über 10 Jahren Begegnungszentrum von Kunst und Wissenschaft.

alte Veranstaltungen

Veranstaltungen 2018



Sonntag, 30. September 2018, 11:00 Uhr FeldnerGarten – Alte Kegelbahn

MATINEE mit Ausstellungseröffnung

Vernissage Georg Planer und Peter Paszkiewicz
„Der Stein ist Materie und Natur und schwer von Gewicht. Was der Bildhauer am Stein tut, ist ein geistiger Prozess, er hat kein physisches Gewicht. Darum kann man ja so provokant sagen, die Skulptur sei gleichzeitig schwer vom Gewicht und schwerelos.“ Peter Paszkiewicz
Lauschangriff von Hans Tschiritsch und Julia Hofer
Neue skurrile Klang- und Lauschobjekte von Hans Tschiritsch laden zum gemeinsamen Hören und Ausprobieren ein.
Die international bekannte Musikerin Julia Hofer entlockt ihrem Spezialinstrument, dem Kontrabass, neue faszinierende Klangschöpfungen.


Donnerstag, 26. Juli 2018, 20:00 Uhr im Innenhof des Pankratiums

BENEFIZKONZERT für das Pankratium Gmünd

mit der Gruppe Love4mation.


Freitag, 24. bis Sonntag, 26. August 2018 im Haus des Staunens

2. Internationales OBERTONFESTIVAL

Das Haus des Staunens ist wieder einmal Gastgeber für eine außergewöhnliche mehrtägige Veranstaltung mit hochkarätigen internationalen Musiker/innen:
An verschiedenen Orten in Gmünd finden Oberton-Workshops für Musiker/innen, Sänger/innen, aber auch für Personen ohne musikalische Vorkenntnisse statt.


Muttertag

13. Mai, ab 14 Uhr im Haus des Staunens 
speziell für Mütter, Kinder und Familien Eine besondere Erlebnisreise durch das Haus des Staunens und durch die KlangKunstGärten.